Landeselternrat Brandenburg
Landeselternrat Brandenburg

Aktuelle Informationen

Potsdam, 23.08.2020

 

Die Mehrheit der Eltern im Land Brandenburg spricht sich klar gegen einen allgemein verpflichtenden Unterricht am Samstag aus.


Der Landeselternrat Brandenburg (LER) unterstützt diese Position.


Die Fehler der Vergangenheit, wie z.B. schlechter Distanzunterricht und mangelhafte digitale Infrastruktur in vielen Schulen, dürfen nicht auf dem Rücken der Kinder und Eltern ausgetragen werden.


Ein allgemein verpflichtender Samstag-Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler wäre daher ein unverhältnismäßiger Eingriff ins Familienleben.


Der Samstag gehört der Familie - Brandenburgs Eltern sagen NEIN zum Samstagsunterricht!

 

 

 

PRESSEMELDUNG des Landeselternrat Brandenburg


Potsdam, den 06. Mai 2020

 

MSA Brandenbug - der LER fordert weiterhin Wahlrecht für Schülerinnen
und Schüler - Rückmeldung an das Ministerium erwünscht

 

An alle Eltern und Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg


Der Landesrat der Eltern hat den Inhalt der zahlreichen Zuschriften
und Anrufe im Ministerium vorgetragen. Wir haben uns für ein Wahlrecht
zur Teilnahme an den Prüfungen der 10. Klassen eingesetzt.

Leider wurden unsere Argumente nicht gehört.

Es wurde uns aber zugesagt, Ihren konkreten Hinweisen zu Mängeln
in der Prüfungsvorbereitung oder gesundheitlichen Bedenken nachzugehen.
Bitte wenden Sie sich dazu schnell und zahlreich an:


Christian.Witte@mbjs.brandenburg.de

 

Eine eingehende Prüfung wurde uns zugesagt.

 

PM_Prüfungen MSA II.pdf
PDF-Dokument [354.6 KB]

 

PRESSEMELDUNGEN des Landeselternrat Brandenburg


Potsdam, den 29. April 2020

 

1. MSA Brandenbug - der LER fordert Wahlrecht für Schülerinnen
und Schüler
 

2. Präsenzpflicht vs. digitaler Unterricht - der LER fordert mehr
Flexibilität, z.B. Hybridmodelle

 

1. PM_Prüfungen MSA.pdf
PDF-Dokument [101.8 KB]
2. PM_Präsenzpflicht.pdf
PDF-Dokument [233.0 KB]


Sehr geehrte Eltern,

 

wir eleben gerade eine völlig neue Situation und das stellt uns als Eltern vor große Herausforderungen. Der Umgang mit dieser Krise wird uns zeigen, wo wir danach als Gremium ansetzen müssen.


Ich möchte Sie daher bitten, mir in "Kurz- oder Langform" Ihre Erfahrungen und Eindrücke zu senden.


Gibt es Schulen, wo es besonders gut läuft oder kennen Sie Schulen, wo es große Probleme gibt?

 


Mit freundlichen Grüßen


René Mertens

- Vorsitzender des Landeselternrat Brandenburg -



Zum Kontaktformular geht es hier oder direkt per E-Mail an: vorsitz@ler-brandenburg.de.

 


Informationen aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)


Potsdam, seit 19.03.2020

 

Das MBJS hat zu den Fragen zum Corona-Virus und Kita- / Schulbetrieb folgende Webseite eingerichtet:

 

https://mbjs.brandenburg.de/kinder-und-jugend/weitere-themen/corona-aktuell.html


Der Vorstand

Links/Verweise:

informative und leicht verständliche Broschüre des MBJS Alles zur Mitwirkung
Elternqualifizierung für Mitwirkung
Landesverband schulischer Fördervereine
Integration der zu uns Geflüchteten
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Brandenburg
AWO-Broschüre des Projektbeirates Inklusion
Bundeselternvertretung Kitas
Bildungsministerium Brandenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesrat der Eltern Brandenburg